Neue Impulse fürs Leben empfangen!

Wir bieten ein vielfältiges Programm zu Lebens- und Glaubensfragen und kulturellen Themen an. Die Gemeinschaft bei Kaffee und einem Zvieri sowie der Austausch sind wichtige Bestandteiel der Treffen.

Die Treffen finden einmal pro Monat, jeweils am Donnerstag von 14.30 - 16.30 Uhr statt. Nähere Informationen findest du jeweils im Newsletter oder unter "Nächste Anlässe".

Menschen machen unsere Gemeinde aus! Wir sind geschaffen für Beziehungen und brauchen einander.

In unseren Hauszellen findest du die besten Freunde und triffst Menschen mit ähnlichen Lebenserfahrungen. Wenn du also Menschen aus unserer Gemeinde näher kennenlernen und mit ihnen gemeinsam Gott erleben möchtest, dann ist eine Hauszelle genau das Richtige für dich.

Unsere Hauszellen bestehen aus 4 - 12 Personen, die einen bunt gemischt, die anderen nur mit jungen oder älteren Menschen. Jede ist so individuell wie die Personen die daran teilnehmen.

Was bringt es dir?
Die Hauszelle ist ein Ort:

  • An dem du Geborgenheit und Gemeinschaft erfährst.
  • An dem du in deinem Glauben wachsen kannst, Gott näher kommst und so ihm ähnlicher wirst.
  • An dem du neue Gaben an dir und anderen entdecken kannst und lernst, sie umzusetzen.
  • An dem die geistliche Lehre umgesetzt wird und dein Christsein praktisch wird für den Alltag.
  • An dem Verantwortung füreinander wahrgenommen wird (sich kümmern, ermutigen, ermahnen).

Kosten
Rein finanziell kostet dich die Teilnahme nichts. Doch es kann dich persönlich und charakterlich einiges kosten. Denn du wirst eines Tages anders aus deiner Hauszelle gehen, als du sie zu Beginn besucht hast. Du wirst verändert werden.

Termine
In der Regel trifft man sich alle 14-Tage bei einem Gemeindeglied zu Hause. Je nach Hauszelle sind dies verschiedene Abende oder Nachmittage in der Woche.

Warum immer nur italienisch oder chinesisch essen gehen?

Immer am vierten Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr essen wir gemeinsam ein Suppenznacht. Dazu laden wir dich ganz herzlich ein. Die reichhaltigen, verschiedenen Suppen und das Dessert essen wir im EGW – Raum.

Wer ist eingeladen?

Eingeladen sind alle Menschen, die zurzeit nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Sei dies finanziell, gesellschaftlich, sozial, kulturell ….. Du darfst einfach kommen, ohne dass Fragen zum wieso und warum gestellt werden. Im Weiteren sind alle Eingeladen, welche an Stelle eines Menus eine Suppe "schlürfen" und das Eingesparte in die Mission geben wollen.

Was bringt es dir?

Gemeinschaft, einen vollen Magen.

Kosten
Keine. Freiwillig kann ein Beitrag in die Mission gespendet werden.

Dein Gespräch mit Gott..

Ich träumte von einem Gespräch mit Gott. Ich betrachtete die majestätischen Berge und bestaunte die Wunder der Schöpfung. Ich sah die unglaubliche Schönheit eines Sonnenunterganges und fragte mich, wie Gott wohl sein müsste. Und ich wollte ihm eine wichtige Frage stellen…

.... inzwischen hat er mir schon so oft geantwortet. Neben meinem persönlichen Fragen bringen wir im gemeinsamen Gebet Wünsche und Anliegen der Gemeinde, des Bezirksrates, der Jugend und verschiedenen Personen vor Gott und bitten ihn um Führung und Erkenntnis. Unser himmlischer Dädi antwortet meistens sehr unterschiedlich. Jedes Mal fühle ich mich gestärkt und vollkommen angenommen. 

Wir treffen uns einmal im Monat am Mittwoch Abend.

JuBiKu ist etwas für dich

  • wenn du dich gut auf das Erwachsenwerden vorbereiten möchtest!
  • wenn du alles wissen willst, was deine Eltern dir an guten Tipps mitgeben können auf deinen Weg in die Unabhängigkeit!
  • wenn du den Glauben an dich und an Gott stark halten willst!
  • wenn du gerne Action und Spass hast!
  • wenn dich das Wirken des Heiligen Geistes interessiert!
  • Wenn du Hunger hast nach Jesus!
  • Wenn du wissen willst, wie eine persönliche Beziehung mit Gott geht!

Gemeinsam mit anderen 13, 14 oder 15 jährigen Schülern aus Bern, Münchenbuchsee, Ostermundigen und Schönbühl lernst du alles über

  • Gott, Jesus und der Heilige Geist 
  • Die Gemeinde 
  • Die Bibel 
  • Christ sein und Jüngerschaft 
  • Diverse Lebensthemen, wie Identität oder Weltregionen

Nebst den Lektionen wollen wir Gemeinschaft beim gemeinsamen Nachtessen vor den Lektionen und den JuBiKu-Wochenenden pflegen. Nach den Herbstferien beginnen wir mit einer neuen Klasse und nach drei Jahren feiern wir im Juni den JuBiKu-Abschlussgottesdienst.      

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gibt dir gerne Antworten bei Fragen zum JuBiKu.

„Das coole am JuBiKu ist das gemeinsame Abendessen“
„Das JuBiKu-Wochenende war genial – vor allem die Gemeinschaft mit den Anderen“
"Spannend waren die verschiedenen Gastreferenten zu interessanten Themen!“
Weiterlesen: JuBiKu
Seite 1 von 2

Du willst mehr wissen?

Was auch immer. Komm vorbei, ruf an oder schick uns ein Mail.

  • Wir hören gerne zu
  • Deine Gaben werden gern gesehen
  • Du bist einzigartig

Sprich uns an

Evangelisches Gemeinschaftswerk EGW
Bezirk Münchenbuchsee
Weierweg 22
3053 Münchenbuchsee

Phone: +41 31 862 07 78
Email: info@egw-muenchenbuchsee.ch
Postkonto: 30-587087-4

Kontakt

Back to top